GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICH

GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICH



Herzlich Willkommen

Das Institut ist die oberösterreichische Repräsentanz der Gesellschaft für Logotherapie & Existenzanalyse-Österreich (GLE-Ö ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsinstitution für Psychotherapie, Lebens- und Sozialberatung).

GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE  UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICHLeitungs- und Standortwechsel im GLE-Institut-OÖ

Seit 2002 besteht in Oberösterreich ein GLE-Institut, das von Ursula Reischer ins Leben gerufen und in Gmunden beheimatet war. Im November 2016 wurde in Linz ein zweiter Standort Instituts eröffnet, wodurch die Existenzanalyse nun auch verstärkt in der Landeshauptstadt Oberösterreichs vertreten ist. Dieser Prozess wurde von der Institutsleiterin Ursula Reischer in jahrelanger engagierte Aufbauarbeit angebahnt und in einem gemeinsamen Prozess mitgetragen. Nach langer, schwerer, mit Würde ertragener Krankheit ist unsere liebe Kollegin Uschi im Mai verstorben. Die Früchte ihrer Arbeit sind vielfach spürbar und wir bleiben ihr in Dankbarkeit verbunden!
Mit ihrem Ableben erhob sich die Frage nach der Fortführung des Instituts sowie nach der Leitungsübernahme. Im Juli hat der Vorstand der GLE-Ö die Entscheidung getroffen, das Oberösterreichische GLE Institut nunmehr im Linzer Standort anzusiedeln und die Leitung Markus Angermayr zu übergeben. Wir bedanken uns für sein Engagement und die Bereitschaft, diese Aufgabe zu übernehmen!
Auch in Zukunft werden Informationsabende, Aus-, Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen und Psychotherapie angeboten, sowie regelmäßige Jour Fixe abgehalten. Zu den Aktivitäten des Instituts in Linz gehört auch die Vernetzung mit der psychosozialen Szene in Oberösterreich, wozu u.a. die SFU und die neue MedUNI zählen. Das Institutsteam bilden Markus Angermayr (Leitung) Kerstin Breckner und Jutta Höfig-Renner.
Wer Interesse an den Aktivitäten des Instituts hat bzw. sich aktiv an der Gestaltung beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen!

Für den Vorstand und das Institut Oberösterreich
Renate Bukovski und Markus Angermayr


Nachruf Mag. rer.soc.oec. Ursula Reischer †

GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE  UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICHLiebe Mitglieder der GLE-Österreich!

Schweren Herzens möchten wir euch benachrichtigen, dass unsere liebe Kollegin und Freundin Ursula Reischer am 11. Mai nach schwerem Leiden, das sie unvergleichlich tapfer getragen hat, von uns gegangen ist. Die Verabschiedung wird am 24. Mai um 11 Uhr am katholischen Friedhof in 4810 Gmunden, Kirchenplatz stattfinden. Alle, die sie auf ihrem letzten Weg begleiten wollen, sind willkommen.


Wir danken Uschi für ihre Verbundenheit, ihren höchst engagierten Einsatz für den Verein und für ihre Freundschaft!

Renate Bukovski, für das Team der GLE-Ö
Nachruf