GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICH

GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICH



Herzlich Willkommen

auf der Seite des Oberösterreichischen Instituts für Existenzanalyse und Logotherapie. Hier finden neben Aus-, Weiter- und Fortbildungen auch Supervisionen und Jour Fixe statt. Dabei liegt einer der Schwerpunkte in der Auseinandersetzung mit dem „KörperLeib“ in Psychotherapie und Beratung (Stichwort: körperorientiere Vorgehensweisen, Psychosomatik).
Dieses Institut wurde 2002 von Frau Mag. Ursula Reischer ins Leben gerufen und war bis 2017 in ihren Praxisräumlichkeiten in Gmunden beheimatet. Ab 2016 gab es zusätzlich den Standort in der Landeshauptstadt Linz, in der Praxis von Mag. Markus Angermayr, wo das Institut seit dem Ableben unserer Kollegin Ursula Reischer gänzlich angesiedelt ist. Es ist eine Repräsentanz der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse Österreich (GLE Ö) sowie der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse in Wien (GLE I). Die GLE Ö ist eine staatlich anerkannte Ausbildungseinrichtung für Psychotherapie und Lebens- und Sozialberatung.


GLE-INSTITUT FÜR EXISTENZANALYSE  UND LOGOTHERAPIE OBERÖSTERREICHDie Institutsleitung
Mag. Markus Angermayr














Institutsteam
Leitung: Mag. Markus Angermayr

Team :
Mag.a Renate Bukovski, MSc
Mag.a (FH) Kerstin Breckner, MSc BEd
Dipl.-Päd.in Jutta Höfig-Renner