Termine

VERANSTALTUNGEN

In der folgenden Liste finden Sie Veranstaltungen der GLE-Österreich und aller Institute der GLE-Österreich.
Bitte nutzen Sie Veranstaltungsauswahl oder die Suche, um die Anzeige einzugrenzen.

Es wurden 26 Veranstaltungen gefunden.



Werteorientiertes Führen
13.07.2018 - 08.02.2020

Leitung: Prof.in Mag.a Dr.in Eva Maria Waibel
Referenten: PD Dr. Alfried Längle; Univ.Prof. Dr. Michael Musalek; Dipl.Päd.in Jutta Höfig-Renner; Mag. Jürgen Baumann; Dr. Prof.in Mag.a Dr.in Eva Maria Waibel, Helmut Wegner

Dieser Lehrgang für Führungskräfteteams soll diese dabei unterstützen, Veränderungsprozesse zwischen Freiheit und Verantwortung an der eigenen Schule so zu gestalten, dass die Freude am Tun bei den Lehrenden und die Lernfreude der Kinder und Jugendlichen gestärkt werden. Dabei werden aus der Sicht der Existenzanalyse die Grundbedingungen für Motivation und Engagement ebenso thematisiert wie authentisches Führen, besonders in herausfordernden Situationen. Existenzielles Coaching und Supervisionen runden das Angebot ab.

Weitere Informationen

Gasthof Handl, Schönberg ODER Grillhof, Grillhofweg 100, 6080 Innsbruck-Vill ODER Kandelburg, Mühlbach, Südtirol ODER Schloss Rechtenthal, Südtirol

Anmeldung

  • 13
  • JUL
  • 2018

Werteorientiertes Erziehen und Unterrichten
30.11.2018 - 16.05.2020

Leitung: Prof.in Mag.a Dr.in Eva Maria Waibel
ReferentInnen: Prof.in Mag.a Dr.in Eva Maria Waibel; Dipl. Päd., Dipl. Soz. Helmut Wegner, MA, MBA; Dipl. Päd. Mag. Thomas Happ
Information/Anmeldung für Nordtirol:
thomas.happ@ph-tirol.ac.at oder Tel: 0664/84 49 011
Informationen für Südtirol: silvia.kaser@schule.suedtirol.it
Anmeldung: über das Anmeldeformular an silvia.kaser@schule.suedtirol.it

Dieser Lehrgang wendet sich an Lehrpersonen, die sich mit der Existenziellen Pädagogik vertieft auseinandersetzen möchten. Dabei werden das Menschenbild der Existenzanalyse, die Grundmotivationen, die pädagogisch-existenzielle Antworthaltung ebenso thematisiert wie der Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen sowie die Motivation im Unterricht.

Weitere Informationen

Bildungshaus St. Michael, Matrei am Brennerd (Nordtirol) ODER Schloss Rechtenthal, Tramin, Südtirol

Anmeldung

  • 30
  • NOV
  • 2018

IBK 7/16 - KT 2019
11.01.2019 - 01.12.2019

Fachspezifikum
Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Ausbildungswochenenden 2019
VON 11.01.2019 BIS 01.12.2019
Termine:
11.-13.01.2019
01.-03.03.2019
26.-28.04.2019
05.-07.07.2019 Kronburg Zams
04.-06.10.2019
29.11.-01.12.2019

Privatklinik Hochrum
Lärchenstraße 41, 6063 Innsbruck-Rum

  • 11
  • JAN
  • 2019

Fallsupervision
21.01.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)
Offene Supervisionsgruppe für Ausbildungskandidaten

Leitung: Dr.in Christine Orgler
Information: Einzelsupervision auf Anfrage
Anmeldung: 0699/11 99 2801 oder per Email

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 21
  • JAN
  • 2019

"Was wollen mir meine Träume sagen" Traumgruppe 2019
24.01.2019 - 06.05.2019

Termine: 24.01.2019, 28.02.2019, 14.03.2019, 11.04.2019, 06.05.2019
Zeit:
17:00-21:00 Uhr

Leitung
: Mag.a phil. Gabriele Brandmaier, MSc
Kosten: € 200,-

In diesem Seminar üben wir den phänomenologischen Zugang zu den Traumbildern. Wir lassen uns in der dialogischen Auseinandersetzung von den oft vorerst unverständlichen Tragödien, Komödien, Szenen und Bildgeschichten der Nacht ansprechen, beeindrucken und berühren. Wir versuchen miteinander die Botschaft des Traumes zu verstehen, um letztendlich das Vernommene im konkreten Alltag ernst zu nehmen, auszuprobieren und umzusetzen.

Therapieraum Wildermieming
Winkligweg 27, 6413 Wildermieming

Anmeldung

  • 24
  • JAN
  • 2019

IBK 8/18 - KT 2019
25.01.2019 - 15.12.2019

Fachspezifikum
Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Ausbildungswochenenden 2019
VON 25.01.2019 BIS 15.12.2019
Termine:
25.-27.01.2019
29.-31.03.2019
28.-30.06.2019
27.-29.09.2019 Kronburg Zams
08.-10.10.2019
13.-15.12.2019

Privatklinik Hochrum
Lärchenstrasse 41, 6063 Innsbruck-Rum

  • 25
  • JAN
  • 2019

Fallsupervision
25.01.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)

Leitung: Mag.a Manuela Steger
Information unter Tel. 0664/17 15 270

GLE-Institut Tirol
Agramsgasse 5, 6060 Hall

Anmeldung

  • 25
  • JAN
  • 2019

Praktikumssupervision
01.02.2019

17:00-20:00/21:00 (4/5 Einheiten)

Leitung: Mag.a phil. Gabriele Brandmaier, MSc
Anmeldung: 0676/722 31 76 oder per Email

Therapieraum Wildermieming
Winkligweg 27, 6413 Wildermieming

Anmeldung

  • 01
  • FEB
  • 2019

Eine Botschaft des Körpers
16.02.2019

Zeit: 10:00-17:00 (8 Einheiten, 1/2 Stunde Mittagspause; bitte selbst Verpflegung mitbringen)

Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc
Kosten: € 150.- (excl. Mwst.)
Teilnahmsvoraussetzung: Abgeschlossene Grundausbildung in Existenzanalyse. Die Fortbildung wird AusbildungskandidatInnen als Wahlpflichtfach anerkannt.
Anmeldung: renate.bukovski@existenzanalyse.at

Das Körpererleben stellt eine wichtige Komponente ganzheitlichen Seins und Existierens dar. Das achtsame Wahrnehmen von Körperempfindungen, das Annehmen und Sich-Zuwenden zu ihrer Qualität sowie das Aufspüren ihres phänomenalen Gehalts, angereichert durch - aus dem Körpererleben auftauchende - Bilder kann u.a. Aufschluss geben über Probleme im Hier und Jetzt, Vergangenes entschlüsseln, dissoziierte Erfahrungen bergen und Hinweise für die Entstehung und Aufrechterhaltung psychosomatischer Erkrankungen anbieten.

Im Seminar wollen wir Möglichkeiten erfahren, den Körperempfindungen mehr Raum und Gewicht im Prozess der personalen Existenzanalyse zu geben und methodische Hinweise sowohl zur Bergung dieser Körperempfindungen und ihrer Botschaften als auch zur weiteren Bearbeitung derselben erarbeiten.

Haus Marillac
Sennstraße 3, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 16
  • FEB
  • 2019

Infoabend, Innsbruck
16.02.2019, 18:00 Uhr

Informationsabend zur Existenzanalyse und Logotherapie und deren Ausbildungen.

Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc
Anmeldung: renate.bukovski@existenzanalyse.at

Haus Marillac
Sennstraße 3, 6020 Innsbruck

  • 16
  • FEB
  • 2019

Schmerz lass nach ....
17.02.2019

Zeit: 10:00-17:00 (8 Einheiten, 1/2 Stunde Mittagspause; bitte selbst Verpflegung mitbringen)

Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc
Kosten: € 150.- (excl. Mwst.)
Teilnahmsvoraussetzung: Abgeschlossene Grundausbildung in Existenzanalyse. Die Fortbildung wird AusbildungskandidatInnen als Wahlpflichtfach anerkannt.
Anmeldung: renate.bukovski@existenzanalyse.at

Körperliche und insbesondere chronische Schmerzen verhindern oft den Existenzvollzug eines Menschen. Sie beeinträchtigen ihn in seinem Sein in der Welt, in seiner Lebendigkeit, seinem Selbstverständnis und Sinnerleben. Ein Geschehen, das oft rein auf der körperlichen Ebene verortet wird, soll auf seine psychische Beteiligung und seine existentielle Bedeutung hin erfasst werden. Veränderung, manchmal auch nur Linderung, kann im Dialog mithilfe der PEA (Personalen Existenzanalyse) angeregt werden.
In dieser Fortbildung versuchen wir die Botschaft der Körpers im Schmerz zu heben und der Person dadurch zu mehr Freiheit im Umgang mit dem Schmerz und dem körperlichen Geschehen zu verhelfen.

Haus Marillac
Sennstraße 3, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 17
  • FEB
  • 2019

Fallsupervision
18.02.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)
Offene Supervisionsgruppe für Ausbildungskandidaten

Leitung: Dr.in Christine Orgler
Information: Einzelsupervision auf Anfrage
Anmeldung: 0699/11 99 2801 oder per Email

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 18
  • FEB
  • 2019

Fallsupervision
01.03.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)

Leitung: Mag.a Manuela Steger
Information unter Tel. 0664/17 15 270

GLE-Institut Tirol
Agramsgasse 5, 6060 Hall

Anmeldung

  • 01
  • MÄR
  • 2019

Fallsupervision
11.03.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)
Offene Supervisionsgruppe für Ausbildungskandidaten

Leitung: Dr.in Christine Orgler
Information: Einzelsupervision auf Anfrage
Anmeldung: 0699/11 99 2801 oder per Email

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 11
  • MÄR
  • 2019

Fallsupervision
08.04.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)
Offene Supervisionsgruppe für Ausbildungskandidaten

Leitung: Dr.in Christine Orgler
Information: Einzelsupervision auf Anfrage
Anmeldung: 0699/11 99 2801 oder per Email

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 08
  • APR
  • 2019

Fallsupervision
26.04.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)

Leitung: Mag.a Manuela Steger
Information unter Tel. 0664/17 15 270

GLE-Institut Tirol
Agramsgasse 5, 6060 Hall

Anmeldung

  • 26
  • APR
  • 2019

Fallsupervision
13.05.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)
Offene Supervisionsgruppe für Ausbildungskandidaten

Leitung: Dr.in Christine Orgler
Information: Einzelsupervision auf Anfrage
Anmeldung: 0699/11 99 2801 oder per Email

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 13
  • MAI
  • 2019

Fallsupervision
24.05.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)

Leitung: Mag.a Manuela Steger
Information unter Tel. 0664/17 15 270

GLE-Institut Tirol
Agramsgasse 5, 6060 Hall

Anmeldung

  • 24
  • MAI
  • 2019

Traum-Dialog und Achtsamkeit
25.05.2019 - 26.05.2019

Für AusbildungskandidatInnen in der Grundausbildung
Zeit: 9:00-19:00 Uhr

Leitung: Mag.a phil. Gabriele Brandmaier, MSc
Information: 7 TeilnehmerInnen
Anmeldeschluss: 12.05.2019

In diesem Seminar wollen wir mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen im Schweigen das "Bei-sich-sein" üben, um uns auf den phänomenologischen Zugang zu den Träumen vorzubereiten. Im Weiteren werden wir durch die Befragung des je eigenen Traumes einen ersten Einblick in die existenzanalytische Traumarbeit bekommen.
Der Traum braucht offenes Schauen und Fragen in Geduld, damit der phänomenale Gehalt erfasst werden kann. Die Antwort auf die Botschaft des Traumes ist das konkrete (veränderte) Handeln und Tun im Alltag, das wir im Anschluss vorbereitend erarbeiten werden.

Therapieraum Wildermieming
Winkligweg 27, 6413 Wildermieming

Anmeldung

  • 25
  • MAI
  • 2019

Fallsupervision
17.06.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)
Offene Supervisionsgruppe für Ausbildungskandidaten

Leitung: Dr.in Christine Orgler
Information: Einzelsupervision auf Anfrage
Anmeldung: 0699/11 99 2801 oder per Email

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Anmeldung

  • 17
  • JUN
  • 2019

Fallsupervision
28.06.2019

16:00-20:00 (5 Einheiten)

Leitung: Mag.a Manuela Steger
Information unter Tel. 0664/17 15 270

GLE-Institut Tirol
Agramsgasse 5, 6060 Hall

Anmeldung

  • 28
  • JUN
  • 2019

Existenzanalytisches Fachspezifikum (IBK 9a/19)
19.10.2019 - 20.10.2019

AUFNAHMEWOCHENENDE: 19./20.10 2019
Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Privatklinik Hochrum
Lärchenstrasse 41, 6063 Innsbruck-Rum

zur Online-Anmeldung

  • 19
  • OKT
  • 2019

IBK 9/19 - KT 2019
19.10.2019 - 22.12.2019

Fachspezifikum
Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Ausbildungswochenenden 2019
VON 19.10. BIS 22.12.2019
Termine:
19.-20.10.2019 (Aufnahmewochenende)
20.-22.12.2019 (Saal 3)

Haus Marillac
Sennstrasse 3, 6020 Innsbruck

  • 19
  • OKT
  • 2019

IBK 9/19 - KT 2020
31.01.2020 - 22.11.2020

Fachspezifikum
Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Ausbildungswochenenden 2020
VON 31.01. BIS 22.11.2020
Termine:
31.01.-02.02.2020 (Saal 3)
06.-08.03.2020 (Saal 1)
08.-10.05.2020 (Saal 3)
26.-28.06.2020 (Saal 2)
18.-20.09.2020 (Saal 3)
20.-22.11.2020 (Saal 1)


Haus Marillac
Sennstrasse 3, 6020 Innsbruck

  • 31
  • JAN
  • 2020

Lebens- und Sozialberatung (IBK/S 1c/20)
15.02.2020 - 16.02.2020

AUFNAHMEWOCHENENDE: 15./16.02.2020
Leitung: Dr.in Barbara Jöbstl

Information: barbara.joebstl@existenzanalyse.org oder Tel: 0676/7584433

Innsbruck/Salzburg (nähere Angabe folgt)

zur Online-Anmeldung

  • 15
  • FEB
  • 2020

IBK 9/19 - KT 2021
22.01.2021 - 28.01.2021

Fachspezifikum
Leitung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Ausbildungswochenenden 2021
VON 22.01. BIS 28.11.2021
Termine:
22.-24.01.2021 (Saal 3)
12.-14.03.2021 (Saal 1)
28.-30.05.2021 (Saal 3)
02.-04.07.2021 (Saal 3)
24.-26.09.2021 (Saal 3)
26.-28.11.2021 (Saal 3)

Haus Marillac
Sennstrasse 3, 6020 Innsbruck

  • 22
  • JAN
  • 2021